Freiwillige Feuerwehr Elbingerode

 

Einsätze 2012

 


Nummer 50

31.12.2012 - 09:52 Uhr 

B1 Kleinbrand - Schornsteinbrand

Elbingerode - Friedrich - Engels - Straße 


 

Nummer 49

28.12.2012 - 07:35 Uhr

TH - Einfach Wasserschaden

Elbingerode - Bruchstraße

 

 

   

 

 

 

 


 

Nummer 48

18.12.2012 - 17:20 Uhr

TH - Einfach Gasaustritt aus Gasflasche

Elbingerode - Eggeröder Brunnen

 


 

Nummer 47

11.12.2012 - 02:42 Uhr

TH - Einfach Ast auf Straße

Elbingerode - Königshütter Straße

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 Nummer 46

23.11.2012 - 05:39 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst

Elbingerode - Paul-Selke-Straße

(-Alarmierung zur Tragehilfe für den Rettungsdienst, Personenrettung war über das Treppenhaus nicht möglich, somit musste die Person aus dem 3. OG Mittels Drehleiter gerettet werden.-)

 


 

 Nummer 45

21.11.2012 - 07:13 Uhr

Mittelbrand

Schierke - Barenberg 

(Alarmierung zu einem Mittelbrand nach Schierke, wo ein ein ehemaliges Erholungsheim in Flammen stehen sollte...Vor Ort angekommen, wurde im Erdgeschoss mit mehreren Trupps zum Innenangriff  vorgegangen und das Feuer sofort gelöscht. Ein Ausbreiten auf das komplette Haus konnte somit verhindert werden.)

 


 

 Nummer 44

14.11.2012 - 10:27 Uhr

Technische Hilfeleistung - Türöffnung

Elbingerode - Susenburger Straße

 


 

 Nummer 43

10.11.2012 - 08:39 Uhr

Mittelbrand - Förderbandbrand

Elbingerode - Fels Werke

(- Alarm für die Feuerwehren Elbingerode, Rübeland, Neuwerk und Königshütte, angenommen wurde das ca. 150 m Förderband brennen. Der Brand wurde von mehreren Trupps unter Atemschutz und zum Teil mit Schaum bekämpft. Die Wasserversorgung wurde über eine Langewegestrecke von einem Löschteich gelegt. Besondere Vorsicht galt es vor den großen Kippern der Fels Werke. Es handelte sich um eine Einsatzübung.-)

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Nummer 42

28.10.2012 - 03:07 Uhr 

Großbrand

Schierke - Kirchberg

(-Alarmierung zu einem Großbrand nach Schierke, nach dem  die Feuerwehren der Stadt Wernigerode und Elend zu einem Schuppenbrand nach Schierke alarmiert wurden und ein Übergreifen auf das nebenanliegende Hotel nicht verhindert werden konnte, wurde der Brand auf  Großbrand aufgestuft und so weitere Kräfte und Mittel angefordert. Der Brand wurde Mittels zwei Drehleitern, sowie mehreren Trupps unter Atemschutz im Innenangriff bekämpft.-)

 

--> link pressebericht <--

 

 


 

Nummer 41

19.10.2012 - 16:08 Uhr

Technische Hilfeleistung

Elbingerode - Westerwinkel

(Bei Baggerarbeiten auf einem privaten Grundstück ist die Gasanschlußleitung gerissen. Firma Avacon musste die Baustromverteilung neben der Einsatzstelle vom Strom trennen und die Firma Harz-Energie  dichtete das Gasleck mittels Klemme ab. Nach Messung der Gaskonzentration der Umgebungsluft konnte die Einsatzstelle wieder frei gegeben werden.)

 


 

Nummer 40

16.10.2012 - 11:32 Uhr

Verkehrsunfall

B 244 - Seilbahnkurve

(- Alarmierung zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 244 als RTH Zubringer. Nach dem die RTH Besatzung zum Unfallort gebracht wurde, unterstützten die Kameraden der Feuerwehr Elbingerode den Rettungsdienst und die Feuerwehr Wernigerode bei der komplizierten Rettung. Der Schwerverletzte wurde Mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.)

 

 

 

      


 


 


 

 

 

 

   


 


 

 


 

 Nummer 39 

05.10.2012 - 18:46 Uhr

Technische Hilfeleistung 

Elbingerode - Torstraße

(-Baustellenabsperrung wurde durch den Wind auf die Straße geweht und durch die Feuerwehr wieder aufgestellt und gesichert)

 


 

Nummer 38

14.09.2012 - 13:01 Uhr

TH Einfach - Tierrettung

Elbingerode - Diakonie Krankenhaus

 


 

Nummer 37

13.09.2012 - 19:16 Uhr

Brandeinsatz - Brandmeldeanlage

Diakonie - Krankenhaus/ Akutklinik


( -aktive Auslösung der BMA, durch angebrannte Plaste auf dem Herd

- Kräfte und Mittel der Feuerwehr Elbingerode ausreichend

- Einsatzabbruch für weitere alarmierte Kräfte)

 


 

Nummer 36

08.09.2012 - 10:02 Uhr

TH Mittel - Verkehrsunfall

B 27 Elend Richtung Braunlage


(Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Schierke und Elend hieß es erst. Die Kameraden der Feuerwehr Elend konnten jedoch auf dieser Strecke keinen Verkehrsunfall  wahrnehmen. Daraufhin teilte die Leitstelle Harz den anrückenden Kräften mit das der Unfall auf der B 27 in Richtung Braunlage ist. Kurz vor Braunlage bestätigte sich dann doch der Verkehrsunfall. Zum Glück wurde niemand eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr Elbingerode und Benneckenstein konnten auf Anfahrt den Einsatz abbrechen.)

 


 

Nummer 35

30.08.2012 - 21:05 Uhr 

TH  Mittel - Verkehrsunfall

 B 244 ---> Wernigerode

 

(Am Donnerstag Abend wurden die Kameraden der Feuerwehren Elbingerode, Wernigerode und Reddeber zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 244 zwischen Wernigerode und Elbingerode gerufen. Es prallten zwei PKW frontal zusammen, die Verletzten Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Eine Person wurde durch den Zusammenstoß eingeklemmt und tötlich Verletzt.)

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Bilder von diesem Einsatz ins Netz stellen.

 


 

Nummer 34

17.08.2012 - 19:10 Uhr

Brandeinsatz - Gebäudebrand

Elbingerode Büchenberg 

(Einsatzübung)

 

   

 

 

 

 

   

 

 

 

 Bilder: Volker Deicke


 

Nummer 33

12.08.2012 - 21:15 Uhr

Verkehrsunfall 

Elbingerode B 27 

 

(Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der B 27 Richtung Rübeland mit unklarer Lage.

Vor Ort ergab sich folgende Lage:  Verkehrsunfall mit Krad im Baustellenbereich, eine Schwerverletzte und eine Mittelschwerverletzte Person.

Die verletzten Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt und des Weiteren unterstützten die Kameraden den Rettungsdienst bei der Weiteren Versorgung.)


Am Einsatz beteiligte Kräfte:


FF Elbingerode mit TLF, LF & VRW

FF Rübeland

2 x RTW Wernigerode

Notarzt aus Wernigerode

Notarzt aus Blankenburg

Polizei

Abschleppdienst

 

 


 

 

   


 


 


 

Nummer 32

07.08.2012 - 18:43 Uhr

Höhenrettung - Personensuche

Stollenanlage Grube "König Friedrich"

BERICHT VOLKSSTIMME

Vor einem Stolleneingang abgestellte Wanderstiefel haben eine großangelegte Suchaktion ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, sind die Schuhe am Montag gegen 16.10 Uhr vor dem Eingang der längst stillgelegten Grube "König Friedrich" im Waldgebiet Steinerne Renne zwischen Wernigerode und Schierke gefunden worden. Das Gitter am Eingang zum Stollen wurde ausgehebelt und stand offen. An der Suche, die letztendlich ergebnislos verlief, beteiligten sich 30 Kameraden der Feuerwehr Wernigerode, 15 Mitglieder der Grubenwehr aus Nordhausen, neuen Mitarbeiter vom THW Quedlinburg mit Suchhunden und drei Helfer der Bergwacht. Die Polizei sicherte das Paar Wanderstiefel und wird laut Pressestelle die Sache im Auge behalten.

http://www.volksstimme.de/mobil/lokal_mobil/halberstadt_mobil/910493_Wanderstiefel-loesen-Alarm-aus.html

 

 

Am Einsatz beteiligte Kräfte:

Höhenrettungsgruppe Feuerwehr Elbingerode

Grubenwehr Elbingerode, Bleicherode und Sondershausen

Feuerwehr Wernigerode

Feuerwehr  Reddeber

Feuerwehr Schauen

Kreisbrandmeister

Rettungsdienst

THW - Ortsverband Quedlinburg

Bergwacht

Polizei

 


 

Nummer 31

04.08.2012 - ca. 10:30 Uhr

Verkehrsunfall - Person angefahren

Am Samstag Vormittag wurden die Kameraden, die auf dem Weg zu einer Hochzeit waren, über Funk von der Rettungsleitstelle Harz zu einem  Verkehrsunfall gerufen. Auf dem Markt in Elbingerode wurde eine ältere Dame von einem PKW angefahren. Die Kameraden versorgten die Leichtverletzte Person bis zum eintreffen des Rettungsdienstes und übergaben die Unfallstelle an die Polizei.

 


 

Nummer 30

02.07.2012 - 16:39 Uhr

Brandmeldeanlage

Schierke - Brocken

BMA DE TE Immobilien

- Fehlalarm - 

 

 


 

Nummer 29

25.06.2012 - 15:00 Uhr

Hilfeleistung - Höhenrettung

Fels Werke

Befahrung Reaktor & Fehlersuche

 


 

Nummer 28

25.06.2012 - 14:14 Uhr

TH Mittel - Gasleitung gerissen

Elbingerode Wasserstraße

 


 

Nummer 27

14.06.2012 - 11:58 Uhr

TH Einfach - Unterstützung ABC Erkunder FF Benneckenstein

Elbingerode Grundschule Paul - Ernst

- Nochmalige Alarmierung zur Grundschule. Die FF Benneckenstein mit ABC Erkunder benötigte einen Sicherungstrupp. Ein Trupp unter Atemschutz mit Messtechnik erkundete nochmals das Gebäude. Es ergab sich aber nichts bedrohliches. Das Gebäude wurde Mittels Hochdrucklüfter entlüftet. -

 

 

   


 


 

 

 

 

 

   


 


 

 


 

Nummer 26

14.06.2012 - 10:49 Uhr

TH  Einfach - Auslaufende Flüssigkeiten

Elbingerode Grundschule Paul - Ernst

- Unbekannte Flüssigkeit im ersten OG ausgelaufen, es waren mehrere blaue getrocknete Tropfen auf dem Fußboden verteilt. Im ganzen Gebäude war ein stechender Geruch wahrzunehmen. - 

 


 

Nummer 25

10.06.2012 - 15:30 Uhr

TH Einfach - Ölspur

Elbingerode Susenburger Straße

Ein Pkw wollte auf einem Feldweg wenden und riss sich dabei die Ölwanne auf. Der Fahrer bemerkte dies zunächst nicht und zog somit

eine Ölspur von ca. 2 km. Die Ölspur wurde durch die Kameraden abgestreut und dann durch eine Spezialfirma fachgerecht gereinigt

und entsorgt.

 

      

 

 

 

 

 

 


 

Nummer 24

08.06.2012 - 17:30 Uhr

TH Einfach - Baum auf Straße 

K 1347 ---> Heimburg

Vor Ort ergab sich folgende Lage: Ein Baum ist in zwei andere Bäume gestürzt und ist dort hängen geblieben. Durch die komplizierte Lage wurde die Drehleiter unserer Wehr nachalarmiert. 

 

 

 

 

 

 

 

 

      


 


 


 

 

 

 

 

   


 


 

 


 

 Nummer 23

30.05.2012 - 22:15 Uhr

Brandeinsatz

BMA Diakonie Krankenhaus Elbingerode

Fehlalarm

  


 

Nummer 22

13.05.2012 - 08:59 Uhr

Pullmann City Hasselfelde

Fehlalarm

 


 

Nummer 21

10.05.2012 - 15:14 Uhr

Höhenrettung

Rübeland/Susenburg

 


 

Nummer 20

01.05.2012 - 12:29 Uhr

Brandeinsatz

Elbingerode / Hartenberg

Kleinbrand - Waldbrand

                  Am Einsatzort angekommen begann die Besatzung des TLF mit der Brandbekämpfung, wobei die Wassermenge im Tank ausreichte und der Einsatz dann beendet werden konnte. 

  


 

Nummer 19

16.04.2012 - 05:54 Uhr

Brandeinsatz

Schierke - Brocken

BMA DE TE Immobielien

Alarmierte Kräfte: FF Elbingerode, FF Schierke, FF Elend, FF Wernigerode und Polizei

(böswillige Alarmierung)

 


 

Nummer 18

09.04.2012 - 4:56 Uhr

Brandeinsatz

Drei Annen Hohne

Mittelbrand - Lagerschuppen

 Alarmierte Kräfte: FF Elbingerode, FF Wernigerode, FF Schierke, Polizei

(Auf dem Parkpatz, in der Nähe Bahnhof Drei Annen Hohne stand ein Lagerschuppen, der zum dortigen Imbiss gehört, in Vollbrand. Vor Ort waren die FF Elbingerode, mit TLF, LF, VRW und die FF Schierke mit LF. Brandbekämpfung wurde mit 2 C - Rohren durchgeführt. Auf Anfahrt befand sich die FF Wernigerode, die aber ihren Einsatz abbrechen konnte, weil Mittel und Kräfte vor Ort ausreichten)

 


 

Nummer 17

08.04.2012 - 20:31 Uhr

Brandeinsatz

Elbingerode

Mittelbrand - Wohnwagenbrand

 

Bericht und Bilder

 


 

Nummer 16

27.03.2012 – 11:59 Uhr

Brandeinsatz

Königshütte Rückhaltebecken der kalten Bode

Mittelbrand – Flächenbrand

(Beim Eintreffen stellte sich heraus das es sich um ein Abrennen der Wiesenfläche handelte)

 


 

 Nummer 15

27.03.2012 – 04:27 Uhr

Brandeinsatz

Trautenstein

Großbrand

(Alarmierung zu einem Großbrand nach Trautenstein. Dort brannten mehrere Gebäude in voller Ausdehnung. Die Anwohner konnten sich alle in Sicherheit bringen.)

 

 

 

 

   


 


 

 

 



Nummer 14

24.03.2012 – 12:44 Uhr

Technische Hilfeleistung

Elbingerode

TH – Einfach Person in Notlage

(Person ist in der Wohnung gestürzt und schrie um Hilfe. Nachbarn wurden daraufhin aufmerksam und setzten den Notruf ab. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Tür bereits offen. Die gestürzte Person lag in der Wohnung und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und versorgt.)

 



Nummer 13

23:03.2012 – 15:51 Uhr

Technische Hilfeleistung

Elbingerode

Amtshilfe - vermisste Person

(Alarmierung zu einer vermissten Person aus dem Pflegeheim. Vor Ort wurde eine Personenbeschreibung raus gegeben und die Suche geplant. Kurz bevor die Suche begann, wurde die gesuchte Person auf dem Feld aufgefunden. Nach einem kurzen Check vom Rettungsdienst wurde die vermisste Person wieder an das Pflegeheim übergeben.)

  



Nummer 12

16.03.2012 – 18:08 Uhr

Brandeinsatz

Königshütte

Mittelbrand – unklares Gebäudefeuer

(Auf Anfahrt sah man eine starke Rauchentwicklung, die sich aber nicht als Gebäudefeuer bestätigte. Vor Ort stellte sich heraus das es ein Gartenfeuer war)

  



Nummer 11

08.03.2012 - 15:37 Uhr

Technische Hilfeleistung

Elbingerode

TH – Einfach Ölspur

  



Nummer 10

06.03.2012 – 06:17 Uhr

Brandeinsatz

Elbingerode

BMA – Akutklinik

(Patient löste Brandmeldeanlage aus in dem er auf seinem Zimmer geraucht hatte.)

 



Nummer 09

03.03.2012 – 22:08 Uhr

Brandeinsatz

Susenburg

Kleinbrand – illegales Lagerfeuer

 



Nummer 08

19.02.2012 – 02:35 Uhr

Brandeinsatz

Hasselfelde

Großbrand – Scheune und Garage

( Einsatzabbruch auf Anfahrt)

  


 

Nummer 07

10.02.2012 – 17:11 Uhr

Technische Hilfeleistung

B27 Ortseingang Rübeland

Schwerer Verkehrsunfall

(PKW frontal mit Kleintransporter zusammen gestoßen, 3 Leichtverletzte davon 2 Kinder, ein Schwerverletzter und eine Person die tödlich verletzt wurde)

 



Nummer 06

14.01.2012 – 13:23 Uhr

Technische Hilfeleistung

B27 Richtung Rübeland

Verkehrsunfall - PKW gegen Mauer

(keine verletzten Personen)

 



Nummer 05

12.01.2012 – 09:17 Uhr

Brandeinsatz

Susenburg

Mittelbrand – Zimmerbrand

(Alarmübung)

 



Nummer 04

05.01 2012 -  17:56 Uhr

Brandeinsatz

Hasselfelde

Großbrand  - Heusilo  

(Einsatzabbruch  auf  Anfahrt)

 



Nummer 03

03.01.2012 – 18:29 Uhr

Technische Hilfeleistung

K1354 Richtung Drei Annen Hohne

Baum auf Straße

 



Nummer 02

03.01.2012 – 14:53 Uhr

Technische Hilfeleistung

K1347 Richtung Heimburg

Baum auf Straße




Nummer 01

03.01.2012 – 12:50 Uhr

Technische Hilfeleistung

K1354 Richtung Drei Annen Hohne

Baum auf Straße